Auf den Spuren der Habsburger

Österreichische Wappen am Rathaus, Einschussspuren am Storchennestturm und massive Stadtmauern – entdecken Sie die Zeitzeugen der Habsburgermonarchie.

 

Das Highlight dieses Rundgangs ist der Rathaussaal. 

Bestaunen Sie die gut erhaltenen Habsburger Herrscherbilder, darunter Maria Theresia. Sie führte beispielsweise eine Brandversicherung für Gebäude ein, sowie die Schulpflicht für Mädchen.

 

Auf den Spuren der Habsburger: Stadtführerin mit Gruppe im Rathaussaal Rheinfelden mit den Herrscherbildern der Habsburger im Hintergrund

Sie besuchen während dem Rundgang unter anderem diese Sehenswürdigkeiten

Das Kommandantenhaus, die österreichischen Wappen und die ehemalige Kaserne in der Kupfergassen sind weitere Zeugen der Habsburger. Selbst in der spätbarocken Stadtkirche sind Habsburgische Einflüsse zu erkennen.

Nach beinahe 500 Jahren Herrschaft kamen die Eidgenossen: Sie leiteten eine neue Epoche ein. Diese bildete die Grundlage für den heutigen Kanton Aargau.

Besuchen Sie die Dauerausstellung zu den Habsburgern im Wehrgang, der zum Fricktaler Museum gehört. 

 

Fricktaler Museum Wehrgang mit Ausstellung zu den Habsburgern

Weitere Informationen

Höhepunkte auf dieser Führung
 

  • Wehrgang des Fricktaler Museums
  • Rathaussaal mit Bild von Maria Theresia
  • Zeitzeugen in der historischen Altstadt

Informationen zur Stadtführung

  • Dauer: 1.5h
  • Preis bis 24 Personen: CHF 190.-
  • Schulklasse: CHF 150.-

Buchbar für Gruppen an einem beliebigen Datum.

Buchung und Anfrage

Tourismus Rheinfelden
Stadtbüro, Marktgasse 16
4310 Rheinfelden
+41 61 835 52 00
tourismus@rheinfelden.ch
 

Das könnte Sie auch noch interessieren