Agnes von Rheinfelden

Die Prinzessin und Tochter von König Rudolf von Rheinfelden führt Sie durch Ihre Stadt und zeigt Ihnen, wie sie die Welt vor über 900 Jahren erlebte.

 

Agnes von Rheinfelden besucht die Stadt ihrer Kindheit.

Erleben Sie Agnes von Rheinfelden wie sie der Stadt im Jahr 1111 einen Besuch abstattet. Sie will ihre Söhne treffen und bemerkt, wie viel sich verändert hat seit ihrer Kindheit auf der Burg Stein. Sie erzählt wie es auf dem Markt zu und her ging, Geschichten über ihren Vater Rudolf von Rheinfelden und über das Leben als Edeldame im Mittelalter. Und sie hat viele Pläne für die Zukunft der Stadt Rheinfelden.

 

Stadtführung Agnes von Rheinfelden: Susanne Ammann auf der Treppe zum Rathaussaal

Die Geschichtsbücher erwähnen die Prinzessin, Tochter von Rudolf von Rheinfelden und spätere Herzogin von Zähringen kaum. Doch dank ihr wurde Rheinfelden eine Zähringerstadt. 

Erleben Sie Susanne Ammann als Agnes von Rheinfelden.

Sie hat die szenische Führung konzipiert und schlüpft gleich selbst in die Rolle der Herzogin. Mit Gespür für Details und viel Witz, bringt Sie Ihnen Rheinfeldens spannende Geschichte näher.

 

Stadtführung Agnes von Rheinfelden: Susanne Ammann mit einer Gruppe in der Marktgasse

Agnes von Rheinfelden freut sich auf Sie

Weitere Informationen

Höhepunkte auf dieser Führung
 

  • Inseli, ehemaliger Sitz der Herzöge von Rheinfelden
  • Altstadt mit Marktgasse
  • Stadtkirche St. Martin

Informationen zur Stadtführung

  • Dauer: 1.5h
  • Preis bis 24 Personen: CHF 250.-
  • Schulklasse: CHF 180.-

Buchbar für Gruppen an einem beliebigen Datum.

Buchung und Anfrage

Tourismus Rheinfelden
Stadtbüro, Marktgasse 16
4310 Rheinfelden
+41 61 835 52 00
tourismus@rheinfelden.ch
 

Das könnte Sie auch noch interessieren