Fricktaler Museum Rheinfelden Nahaufnahme Stammabaum Zähringer

Fricktaler Museum Rheinfelden

Wenn Steine reden und Objekte Geschichte erzählen… Das Fricktaler Museum macht die Vergangenheit in Rheinfelden und dem Fricktal für die ganze Familie erlebbar.

Wettbewerb

Entdecken Sie ein Museum Ihrer Wahl und wählen Sie Ihr Lieblingsobjekt aus. Fotografieren Sie es und erfinden Sie dazu eine Geschichte. Bild und Geschichte können auf der Website von Musée Imaginaire Suisse hochgeladen werden und nehmen automatisch an der Wettbewerbsverlosung teil.

Foto hochladen und teilnehmen

Die Exponate haben mehrheitlich einen direkten Bezug zu Rheinfelden oder zum Fricktal.

Das Museum lädt mit verschiedenen Sammlungsschwerpunkten von der Ur- und Frühgeschichte bis zur Neuzeit ein. Sie vermitteln regionalen und fremden Besuchern Wissenswertes über die Geschichte und die Kunst der Region. Dies macht die Sammlung zu einer wichtigen fricktalischen Institution.

Fricktaler Museum Rheinfelden Dauerausstellung Mutter und Tochter betrachten ein Bild

Haus zur Sonne.

Auch die Einrichtung des Hauses, zum Teil im Originalzustand des 19. Jahrhunderts, wie die Sonnenstube, der ebenerdige Innenhof oder die kaiserliche Gesellschaft im ersten Obergeschoss mit Ölgemälden (18. Jahrhundert) aus der Habsburger Familie bieten eine spezielles Ambiente.

Haus zur Sonne in der Altstadt Rheinfelden, dem heutigen Fricktaler Museum

R(h)ein geschaut - Intervention in der Dauerausstellung vom 10. September - 11. Dezember 2022.

Der Rhein prägt viele Facetten des Lebens, von denen einige in der Ausstellung veranschaulicht werden: das Leben in der Kurstadt am Rhein, die Mode in den Zeiten der Kurstadt und die aktuelle Mode des Labels Rhein-Design, die Fischerei, die Ikonographie der Stadt am Fluss, die Risiken des Lebens am Fluss, der Fluss als Nahrungslieferant, als Arbeitsort, als Freizeitort. Der Fluss als topographische und als Staatsgrenze und viele mehr.

Mehr Informationen
 

Fricktaler Museum Rhein geschaut Ausstellung

Weitere Informationen

Gut zu wissen
 

  • Öffnungszeiten: April bis Dezember jeweils Dienstag, Samstag, Sonntag von 14 - 17 Uhr.
  • Eintritt: CHF 5.-, Kinder: CHF 3.-
  • Spezielle Angebote für Kindergärten und Schulen

Führungen durch die Ausstellung
 

  • Dauer: ca. 1h
  • Gruppengrösse: max. 20 Personen
  • Kosten Führung: Pauschal Fr. 140.-/Gruppe exkl. Eintritt pro Person

Kontakt und Buchung

Fricktaler Museum
Marktgasse 12
4310 Rheinfelden
+41 61 835 57 80
fricktaler.museum@rheinfelden.ch
fricktaler-museum.ch

Das könnte Sie auch noch interessieren