Rheinliebe. Rheinuferrundweg extended Karte Streckenverlauf

Rheinliebe. Rheinuferrundweg extended

Im Zuge der Internationalen Bauausstellung IBA Basel 2020 wurde der beliebte Wanderweg entlang des Rheinufers auf zahlreiche Gemeinden ausgedehnt und mit neuen Projekten aufgewertet. 

Rheinliebe.

Der Rheinliebe-Weg der IBA Basel führt von Bad Bellingen in Deutschland und Kembs in Frankreich via die beiden Rheinfelden bis nach Bad Säckingen auf deutscher Seite und Stein im Kanton Aargau. Das Rheinliebe-Herz begleitet Sie zur Entdeckung der Rheinlandschaft und ihrer Schätze. 

Zahlreiche Aufwertungsmassnahmen konnten realisiert werden. Zum Beispiel eine Aussichtsplattform an der Stelle des alten Eisenstegs mit Informationen zum alten Kraftwerk, zur Entstehung des europäischen Stromnetzes sowie zu den beiden Strompionieren Agostino Nizzola und Charles E.L. Brown in Rheinfelden.
 

Rheinliebe. Rheinuferrundweg extended. Tafel im Stadtpark Rheinfelden

Etappenorte.

Deutschland: Bad Bellingen, Efringen Kirchen, Weil am Rhein, Grenzach Wyhlen, Rheinfelden (Baden), Schwörstadt, Wehr, Bad Säckingen
Schweiz: Basel, Birsfelden, Muttenz, Pratteln, Augst, Kaiseraugst, Rheinfelden, Möhlin, Wallbach, Mumpf, Stein
Frankreich: Kembs, Rosenau, Village-Neuf, Huningue

Rheinliebe. Rheinuferrundweg extended Tafel beim Inseli

Mehr Informationen

Höhepunkte auf dieser Wanderung
 

  • die vielfältige Landschaft entlang des Rheins
  • drei Länder, zwei Sprachregionen, eine Rheinliebe

Informationen zur Route

  • Strecke: 120km
  • Schwierigkeit: leicht bis mittel
  • Start/Ziel: beliebiger Ort an der Route

 

Kontakt

Tourismus Rheinfelden
Stadtbüro, Marktgasse 16
4310 Rheinfelden
+41 61 835 52 00
tourismus@rheinfelden.ch

Das könnte Sie auch noch interessieren