E-Scooter-Tour «von Bauern, Brauern & Bieren»

Trottinett fahren und Biergeschichte erkunden. In Rheinfelden sorgt die neue Generation der Elektro-Scooter für eine Stadtführung mit Fahrspass und ohne Anstrengung.

 

Rheinfelden ist eine Bier-Stadt.

Die Scootertour führt zu den Schauplätzen der Biertradition Rheinfeldens und der ganzen Welt:  Die ersten Brauereien entstanden im Orient. Im Mittelalter brauten Mönche in den Klöstern Bier. In Rheinfelden legten Brauer Theophil Roninger und Bauer Mathias Wüthrich den Grundstein für die Brauerei Feldschlösschen

 

 

E-Scooter-Tour vor der Brauerei Feldschlösschen Rheinfelden

Und wer doch noch etwas ins Schwitzen kommt bei den spannenden Geschichten und der tollen Aussicht: dem sei nach der Führung passend zum Thema ein kühles Bier empfohlen.

Eine Tour zu den bierigen Sehenswürdigkeiten.

Erfahren Sie, warum reines Quellwasser als wichtige Bierzutat gilt und woher die Eiswürfel kamen, bevor es Kühlschränke gab. Ein Besuch in der historischen Altstadt darf natürlich auch nicht fehlen, ebenso wie ein kurzer Trinkstopp.

 

 

E-Scooter-Tour Kapuzinergasse Altstadt Rheinfelden

Noch nicht genug von Bier?

Ist der Wissensdurst noch nicht gestillt, empfängt die Brauwelt Rheinfelden im schönen Feldschlösschen mit weiteren Informationen. Trockene Kehlen können an einem der 25 Zapfhähnen gestillt oder im Feldschlösschen Restaurant mit einem leckeren Biermenü verwöhnt werden.

Flitzen Sie mit dem E-Scooter durch Rheinfelden

Weitere Informationen

Highlights on this tour

  • E-Scooter, helmet, light vest incl.
  • Drinking stop in the old town
  • Driving fun: get to know Rheinfelden outside the old town as well

Information about the city tour

  • Duration: 2.0h
  • Price per person: Fr. 89.-
  • Participation from 16 years old or with moped ID (from 14 years old).
  • Start/finish: car park, Feldschlösschen brewery

Bookable for groups from 6 persons on any date.

Booking & request

Tourismus Rheinfelden
Stadtbüro, Marktgasse 16
4310 Rheinfelden
+41 61 835 52 00
tourismus@rheinfelden.ch

Das könnte Sie auch noch interessieren