Rheinfelden

Sprunglinks

Kopfzeile

slogan

Inhalt

Fricktaler Höhenweg

Entlang des Fricktaler Höhenwegs erleben Sie das Fricktal von seiner schönsten Seite. Der gut ausgeschilderte, rund 60 km lange Höhenweg führt von der Zähringerstadt Rheinfelden über die Höhen des Tafeljuras nach Frick und bis ins Weindorf Mettau.

Entlang des Fricktaler Höhenwegs erleben Sie das Fricktal von seiner schönsten Seite. Wenn Kirschblüten blühen, Wiesen in gelb erstrahlen, in der Ferne ein Gewitter aufzieht und die Rast an der Grillstelle oder im Restaurant so gemütlich ist, dass man am liebsten immer verweilen möchte, wenn im Herbst die farbigen Blätter den Waldweg bedecken und in winterklarer Luft die Höhen des Fricktals, des Schwarzwalds und des Baselbiets in Weiss in den Himmel ragen.

Max Mahrer, Möhlin, initiierte 1988 und unterhält auch heute noch den Fricktaler Höhenweg, der heute gut ausgeschildert mit einer Gesamtlänge von ca. 60 Kilometern von der Zähringerstadt Rheinfelden über die Höhen des Tafeljuras, nach Frick und weiter bis ins Weindorf Mettau führt. Die Wegstrecken sind mit blauen Wanderwegtafeln ausgeschildert, gekennzeichnet mit dem Fricktaler Lindenblatt.

Website: www.fricktalerhoehenweg.ch

Routendetails mit Höhenprofil und weiteren Informationen

Fricktaler Höhenweg

Zugehörige Objekte

Name
Broschüre Fricktaler Höhenweg Download Broschüre Fricktaler Höhenweg