Rheinfelden

Kopfzeile

slogan

Inhalt

Die Pest in Rheinfelden

Auf diesem Rundgang erfahren Sie, wie die Pest nach Rheinfelden kam und welche Ausdrücke noch heute daran erinnern.

Im Mittelalter wütete in Rheinfelden die Pest mehrere Male – eine schaurige Zeit. Der Stadtführer nimmt Sie mit auf eine Reise in die Zeit des Mittelalters, als mangelnde Hygiene die Seuchen begünstigte. Ausserdem erfahren Sie, was für Redewendungen in der Pestzeit entstanden sind, welche wir auch heute noch benutzen. Ebenso bis in die heutige Zeit geblieben ist das Brunnensingen der Sebastiani Bruderschaft an Weihnachten und Silvester – entdecken Sie mehr über die Gründung und die Jahrhunderte alte Tradition.
Optional kann nach der Führung die Pestausstellung im Fricktaler Museum besucht werden.

Dauer: 1.5 – 2h
Preis bis 24 Personen: ohne Museum CHF 230.- / mit Museum CHF 280.-
Buchbarkeit auf Anfrage bei Tourismus Rheinfelden

Online-Anfrage

Pestführung im Rathaus-Innenhof