Rheinfelden

Kopfzeile

slogan

Inhalt

Auf den Spuren der Habsburger

Entdecken die offenen und versteckten Zeitzeugen von beinahe 500 Jahren Habsburger Herrschaft in Rheinfelden.

Mit der Eroberung weiter Teile des heutigen Aargaus durch die Berner und die Eidgenossen ging eine lang dauernde Herrschaft durch das Haus Habsburg zu Ende und eine historische Epoche wurde eingeleitet, die eine kulturelle und politische Grundlage für den zukünftigen Kanton Aargau bildete, der dann 1803 gegründet und Teil der Eidgenossenschaft wurde.

Schauen Sie sich die Zeugnisse aus der damaligen Zeit an: Am Rheinfelder Rathaus ziert das österreichische Wappen bis heute die Fassade; an den Mauern des Storchennestturms sind Einschussspuren der Schwedenbelagerung zu sehen; die massiven Stadtmauern und Wehrtürme machten es schwierig, die Stadt einzunehmen. Zusammen mit dem Stadtführer besuchen Sie die Ausstellung des Fricktaler Museums zum gleichnamigen Thema, welche im Wehrgang zu sehen ist.

Dauer: ca. 1.5 h
Preis bis 24 Personen: CHF 190.-
Buchbarkeit auf Anfrage bei Tourismus Rheinfelden

Online-Anfrage

Habsburger Führung im Rathaussaal