Rudolf von Rheinfelden

Auf dieser szenischen Stadtführung erleben Sie den Gegenkönig aus Rheinfelden. Rudolf erzählt Ihnen aus erster Hand aus seinem Leben.

 

Kennen Sie ihn schon, den wichtigsten Grafen von Rheinfelden?

Falls nicht, dann haben Sie nun die Möglichkeit, ihm während dieser Stadtführung zu begegnen. Schauspieler Roland Graf mimt Rudolf von Rheinfelden, bekannt als deutscher Gegenkönig zu Heinrich IV. Er nimmt Sie mit in eine Zeit, in der die Machtverhältnisse in Europa durch Kirche und weltliche Monarchie immer wieder zerrüttet wurden.

 

Roland Graf als Rudolf von Rheinfelden im Rathaus-Innenhof

König Rudolf von Rheinfelden.

Überall in der Altstadt stossen Sie auf Hinweise auf den höchsten Rheinfelder. So zum Beispiel auf dem Inseli, wo eine Kunstinstallation Schwurhand, Krone und eine Statue seiner Tochter Agnes von Rheinfelden zeigt. Beim Eingang zum Rathaus, gleich links nach dem Eisentor befindet sich ein Abguss der Grabplatte von Rudolf von Rheinfelden († 1080).

Erfahren Sie die Geschichte seines Lebens und des tragischen Tods auf dem Schlachtfeld. Schlendern Sie mit ihm durch seine Heimatstadt und tauchen Sie ein in das Leben eines Edelmanns.

 

Kopie der Grabplatte von Rudolf von Rheinfelden im Innenhof des Rathauses

Weitere Informationen

Höhepunkte auf dieser Führung  

Informationen zur Stadtführung

  • Dauer: 2h
  • Preis bis 24 Personen: CHF 250.-

Buchbar für Gruppen an einem beliebigen Datum.

Buchung und Anfrage

Tourismus Rheinfelden
Stadtbüro, Marktgasse 16
4310 Rheinfelden
+41 61 835 52 00
tourismus@rheinfelden.ch
 

Das könnte Sie auch noch interessieren