Mein Rheinfelden: Stadtführer erzählen (4/9)

Stadtführer Stephan Schöttli gerät ins Schwärmen, wenn er von der Aussicht von der Rheinbrücke spricht....

„Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – die Brücke bietet immer eine wunderschöne Aussicht auf die Altstadt. Ja ich würde fast sagen, dass man von der Brücke eigentlich alles sieht, was Rheinfelden so lebenswert und liebenswert macht.

Die Sicht von der Brücke auf den Rhein ist jedesmal anders: Mal ruhig und leise vor sich hier plätschernd, mal laut und wellig-reissend, sich durch die schmalen Bögen quetschend. Doch immer zu sehen sind die wunderschöne Silhouette der historisch gut erhaltenen Altstadt, das Kur-, Wellness- und Rehagebiet mit dem wunderschönen historischen Baus des ehemaligen Hotel des Salines, und dann natürlich das Inseli, als geschichtlich höchst interessante Geburtsstätte der Stadt Rheinfelden.“

Stephan Schöttli, Stadtführer seit 1996

 

Möchten auch Sie die schöne Aussicht von der Rheinbrücke geniessen und den Geschichten der Stadt Rheinfelden lauschen? Buchen Sie jetzt Ihre Führung mit Stephan Schöttli.


Stephan Schöttli, Stadtführer, Rheinbrücke
 

Datum der Neuigkeit 28. Mai 2019
  zur Übersicht

Gedruckt am 18.06.2019 17:54:13