Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheinfelden Tourismus



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Zum Inhalt der Seite | zur Hauptnavigaton | zur Subnavigation | Toolbar/Disclaimer | Den Inhalt der Website durchsuchen | Zur Fusszeile | Zum Seitenanfang

Hinweise zur Sprungnavigation


Über folgende Tastenkominationen im gelangen Sie zu den Hauptrubriken oder haben folgende Optionen:
Liste mit den Tastaturkürzeln

Rheinufer-Rundweg interaktiv

Rheinufer-Rundweg <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext001.html" onclick="sboxMixed001(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/01_salmegg_zoll/Salmegg_Zoll_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Haus Salmegg</h1><br />Im historischen Haus Salmegg an der Rheinbrücke sind an den Wochenenden und Feiertagen das Stadtmuseum und Ausstellungsräume geöffnet. Bis 1963 stand ein Zollhaus direkt beim Haus Salmegg. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext002.html" onclick="sboxMixed002(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/02_adelberg/Adelberg-1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Der Adelberg </h1><br />Große Hangwiese mit historischem Namen und einem herrlichen Panorama-Blick auf den Rhein und die Altstadt Rheinfelden Schweiz. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext003.html" onclick="sboxMixed003(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/03_hoellhooge/Hoellhooge_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Höllhooge </h1><br />Neben dem steil aus dem Rheinufer aufragenden Muschelkalkfelsen mündet der Dürrenbach mit Wasserkaskaden in den Rhein. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext004.html" onclick="sboxMixed004(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/04_tiere_soleplatz/Tiere_Soleplatz_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Naturraum Rhein </h1><br />Naturnahe Uferstrecke mit schönem Fuß- und Radweg durch den Uferwald. Steinstufen führen zum Sand- und Kiesstrand bei mittleren und niedrigen Wasserstand. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext005.html" onclick="sboxMixed005(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/05_pavillon/Pavillon_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Ausstellungspavillon Kraftwerk 1898 </h1><br />Im markanten Rundbau des modernen Ausstellungspavillons wird die Pionierleistung des ersten europäischen großen Flusskraftwerks greifbar. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext006.html" onclick="sboxMixed006(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/06_gwild_wasserkraft/Gwild_Wasserkraft_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Gwild-Biotop </h1><br />Eindrücklich erstreckt sich die Kies- und Felslandschaft des naturnah gestalteten Rheinarms im ehemaligen Oberwasserkanal auf 900 m Länge. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext007.html" onclick="sboxMixed007(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/07_aussichtsplattformen/Aussichtsplattf_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Böschungsweg und Plattformen </h1><br />Ein Fußweg und drei Aussichtsplattformen begleiten das neue Gwild-Biotop und eröffnen herrliche Ausblicke auf die Rheinlandschaft. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext008.html" onclick="sboxMixed008(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/08_kraftwerk/Kraftwerk-1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Das neue Kraftwerk</h1><br />Das neue Kraftwerk Rheinfelden wurde 2011 fertig gestellt und ist derzeit das modernste große Wasserkraftwerk in Europa. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext009.html" onclick="sboxMixed009(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/09_hangwald/Hangwald_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Hangwald mit Aussichtskanzel</h1><br />Vom neuen Kraftwerk führt ein lauschiger Weg aufwärts durch den Hangwald, der als Naturschutzgebiet eine Vielzahl von Pflanzenarten beherbergt. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext010.html" onclick="sboxMixed010(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/10_saline/Saline_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Alte Saline und Taverne „Zähringer“</h1><br />Alte Gleise sind Relikte der Saline, die Rheinfelden Schweiz zum Kurort machte. Die Taverne Zähringer gehörte zum historischen Kraftwerk-Ensemble. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext011.html" onclick="sboxMixed011(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/11_stadtpark_ost/Stadtpark_ost_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Stadtpark Ost</h1><br />Großartige moderne öffentliche Parkanlage beim neu sanierten Parkhotel. Sitz- und Ruhestufen führen direkt ins Wasser. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext012.html" onclick="sboxMixed012(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/12_stadtpark_alt/Stadtpark_alt_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Alter Stadtpark</h1><br />Der ehemalige Kurpark außerhalb der historischen Stadtmauer lockt mit seinem schönen Baumbestand, den Teichanlagen und einem schönen Spielplatz. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext013.html" onclick="sboxMixed013(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/13_altstadt_ch/Altstadt_CH_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Die Altstadt </h1><br />Die mittelalterliche Stadtmauer mit ihren charakteristischen Türmen und die historischen Altstadt-Gassen erwecken die Vergangenheit zum Leben. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext014.html" onclick="sboxMixed014(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/14_schifflaende/Schifflaende_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Die Schifflände </h1><br />In Rheinfelden landen die Ausflugsschiffe der Basler Personenschifffahrt und entführen zu einer erlebnisreichen Schleusenfahrt auf dem Rhein. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext015.html" onclick="sboxMixed015(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/15_inseli/Inseli_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Inseli und Burgstell </h1><br />An der alten Rheinbrücke führen die breiten Stufen zur schönen Parkanlage auf der Rheininsel, auf der ehemals die Burg „Stein“ stand. Vom Burgstell geht es über Treppen zum unteren Inseli direkt am Wasser. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext016.html" onclick="sboxMixed016(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/16_rheinbruecke/Rheinbruecke_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Die alte Rheinbrücke </h1><br />Die jüngst sanierte breite Bogenbrücke ist das Verbindungssymbol der beiden Rheinfelden und reicht als Brückenstandort bis ins 12. Jahrhundert zurück. <a href="/grheinfeldentourismus/media/ext017.html" onclick="sboxMixed017(); return false" ><img src=/grheinfeldentourismus/images/17_kurbrunnen/Kurbrunnen_1_thumb.jpg width=75 height=50></a><h1>Die Kurbrunnenanlage </h1><br />Der Kurbrunnen hatte für die bis in die siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts florierende Kur- und Bäderstadt Rheinfelden Schweiz eine zentrale Bedeutung.
Rhein und Wasserkraft   |   Brücken und Rhein-Insel   |   Altstadt und Parkanlagen   |   Fische und Schiffe

 
Home