Agnes von Rheinfelden

Susanne Amman als Agnes von Rheinfelden
Beschreibung

Die Prinzessin und spätere Herzogin von Zähringen führt Sie durch das Rheinfelden aus einer früheren Zeit. Sie wird kaum in Geschichtsbüchern erwähnt, doch wurde Rheinfelden dank ihr eine Zähringerstadt.

Erleben Sie Agnes von Rheinfelden, wie sie im Jahr 1111 Rheinfelden einen Besuch abstattet und ihre Söhne treffen will. Dabei bemerkt sie, wie viel sich verändert hat seit ihrer Kindheit auf der Burg Stein. Sie erzählt wie es damals auf dem Markt zu und her ging, Geschichten über ihren Vater Rudolf von Rheinfelden und über das Leben als Edeldame im Mittelalter. Und sie hat viele Pläne für die zukünftige Stadt Rheinfelden.

 

Dauer: ca. 1.5 h | Preis bis 24 Personen: CHF 250.-
Buchbarkeit auf Anfrage bei Tourismus Rheinfelden

Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 061 835 52 00, tourismus@rheinfelden.ch

Online-Anfrage

Klicken Sie hier, um das Video zu starten.
Beachten Sie bitte, dass das Video auf einer Drittplattform läuft. Wenn Sie das Video aufrufen, gelangen Ihre Datenspuren (IP-Adresse) an diese Plattform.


zur Übersicht


Gedruckt am 23.08.2019 09:20:02