Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheinfelden Tourismus



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Zum Inhalt der Seite | zur Hauptnavigaton | zur Subnavigation | Toolbar/Disclaimer | Den Inhalt der Website durchsuchen | Zur Fusszeile | Zum Seitenanfang

Hinweise zur Sprungnavigation


Über folgende Tastenkominationen im gelangen Sie zu den Hauptrubriken oder haben folgende Optionen:
Liste mit den Tastaturkürzeln

Vorverkäufe

Vorverkäufe über Tourismus Rheinfelden


Hiernach finden Sie Veranstaltungen, für welche Sie bei Tourismus Rheinfelden Tickets beziehen können.

Kulturticket.ch
Tourismus Rheinfelden ist bei der Vorverkaufsplattform Kulturticket.ch angeschlossen. Alle dort erhältlichen Tickets können Sie im Stadtbüro beziehen.

Starticket.ch
Tourismus Rheinfelden ist ein offizieller Partner von Starticket.ch. Für sämtliche Konzerte und Veranstaltungen können im Stadtbüro Tickets bezogen werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Klassik Sterne Rheinfelden

Vier Städte und ein Märchen
Dienstag 28. Februar 2017  / 20.00 Uhr
Kurbrunnenanlage Rheinfelden, Musiksaal

NICOLAS ALTSTAEDT, VIOLONCELLO
FAZIL SAY, KLAVIER
Werke von C. Debussy, F. Say, L. Janá¡cek und D. Schostakowitsch

Doppelspiel II
Dienstag 25. April 2017 / 20.00 Uhr
Kurbrunnenanlage Rheinfelden, Musiksaal

PATRICIA KOPATCHINSKAJA, VIOLINE
SOL GABETTA, VIOLONCELLO
Werke von I. Xenakis, J. Widmann, M. Ravel, G. Ligeti, Z. Kodály u.a.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Capriccio Barock Orchester

bach jubilierend

Samstag 22. April 2017 / 19.30 Uhr
Stadtkirche St. Martin, Rheinfelden

Besonders festliche Wirkung wurde immer wieder mit Stücken für Sopranstimme, Trompete und Orchester erzielt. Kraft, Brillanz und Artistik verbanden sich zum Ausdruck von Lob und Verehrung. Am berühmtesten unter den Werken in dieser Besetzung ist zweifellos Bachs Solo-Kantate «Jauchzet Gott in allen Landen» geworden, in der Sopran und Trompete um die Wette jubeln. Dazu enthält das Programm zwei Stücke ähnlich glanzvollen Charakters: Vivaldis Vesperpsalm und Telemanns Trompetenkonzert. Dazwischen erklingt eine erwartungsvolle Theatermusik von Händel und eines der phantasievollsten Concerti grossi aus Vivaldis frühster Konzertsammlung, gedruckt 1711. Solistin ist die junge Schweizer Sopranistin Carmela Konrad.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
12. SOLsberg Festival

Vivaldi Goes Wild

Freitag, 16. Juni 2017 / 19:30 Uhr
Stadtkirche Rheinfelden

Capella Gabetta
Andrés Gabetta, Violine und Leitung
Avi Avital, Mandoline


Seelenschmerz und Erlösung
Samstag, 17. Juni 2017 / 19:30 Uhr
Stadtkirche Rheinfelden

Hagen Quartett:
Lukas Hagen (Violine)
Rainer Schmidt (Violine)
Veronika Hagen (Viola)
Clemens Hagen (Violoncello)

 
Home